Blog über Wiederaufbauhilfe in Yuriage

August 17th, 2011 | Tags: , , ,

Seit der Eröffnungsparty hängen wir einen „Blog über Wiederaufbauhilfe in Yuriage“ bei uns in „Das Japanische Haus“ aus. Dieser Blog verkörpert die Stimme von Yôhei Arakawa (29), der ab dem vierten Tag der Erdbebenkatastrophe diesen Blog über die Stadt Yuriage in der Präfektur Miyagi schreibt. Er selbst hat bei diesem Erdbeben seinen jüngeren Bruder und seine Mutter verloren.

Selbst nachdem bereits mehr als fünf Monate seit der Katastrophe vergangen sind, hat sich der Zustand der betroffenen Gebiete kaum gebessert. Leider geht die Berichterstattung in den Medien über die Zustände in den Katastrophengebieten immer mehr zurück, doch sie darf auf keinen Fall komplett verblassen.

Um als einen Teil der Wiederaufbauhilfe die Stimme über das „Hier und Jetzt“ der Erdbebengebiete weiterzuleiten, wird im Japanischen Haus der ins Deutsche übersetzte „Blog über Wiederaufbauhilfe in Yuriage“ permanent ausgehängt. Die Realisierung der Ausstellung wurde durch die Zusammenarbeit mit Ichiko Dickau möglich, die den Blog tagtäglich mit Übersetzungen aktualisiert.

Ferner wird es der Plan des Japanischen Hauses sein, den Katastrophengebieten, von verschiedenen Aspekten ausgehend, als Unterstützung bis Ende September mit allem, was uns möglich ist, beizustehen. Wir vom Japanischen Haus laden Sie herzlich zu unseren Events und natürlich auch zu den dauerhaften Ausstellungen ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

(Noriko Minkus)



>> Previous post:
>> Next post: