[PR] Rakugo San’yūtei Ryūraku三遊亭竜楽 3.Juli 2012 – 18:00 Uhr

Gakugo : San’yūtei Ryūraku

Zeit und Datum : 3.Juli 2012 – 18:00 Uhr

Ort : Universitätsstraße 6 Hörsaal 8 (über der Mensa am Park)

Rakugo, die japanische Kunst des Erzählens komisch-unterhaltsamer Geschichten, hat eine lange Tradition. Heute noch sind hunderte von Rakugo-Erzähler aktiv, die bekanntesten von ihnen erfreuen sich großer Popularität im Fernsehen. Der Rakugo-Erzähler schlüpft während seines Vortrags in die unterschiedlichen Charaktere seiner Geschichte, wobei er durch Mimik, Gestik und Änderung der Blickrichtung unterschiedliche Gesprächspartner und Ereignisse andeutet. Die Konzentration auf das gesprochene Wort macht das Rakugo schwerer zugänglich als andere japanische Bühnenkünste. Mit der Vorführung von San’yūtei Ryūraku, der auf Japanisch und auf Deutsch vortragen wird, haben nun auch alle Interessierte, die des Japanischen nicht mächtig sind, die Gelegenheit, diese Kunstform kennen zu lernen. Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen. San’yūtei Ryūraku (1958*) wurde 1986 Schüler des berühmten Rakugo-Meisters San’yūtei Enraku. Seit 2008 tritt er im Ausland auf und trägt dabei Rakugo auch in der jeweiligen Landessprache vor.

Ansprechpartner : Prof. Dr. Toshiaki Kobayashi  (Uni-Leipzig Japanologie)

kobayash@rz.uni-leipzig.de / 0341-9737134

– – –

ライプツィヒに落語がやってきます!

噺家:三遊亭竜楽

日時:7月3日 午後6時〜

場所:Universitätsstraße 6, Hörsaal 8

言語:日本語・ドイツ語

入場料:無料

ご質問等は、ライプツィヒ大学 日本学科 小林教授まで

kobayash@rz.uni-leipzig.de / 0341-9737134