Fotoausstellung Tatsuki Tomiya

Februar 25th, 2013 | Tags:

„Magnetische Fahrkarten im japanischen Eisenbahnverkehr“ Fotografien
15. bis 24. Februar 2013
Ausstellungseröffnung: 15. Februar 2013, um 19 Uhr

IMG_8529 IMG_8530 IMG_8538 IMG_8541
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Hatten Sie jemals eine „Prepaid Card“?
Eine Wertkarte ist eine magnetische Karte, auf der Geld gespeichert sein kann. Wenn man eine bestimmte Menge an Geld auf der Karte hat, kann man bequem Tickets bezahlen.
In Japan hat man die Wertkarten “Passnet” und “iO-Card”, die man beide verwenden kann. Es gab immer „Ticket-Tor-Maschine“ an allen Bahnhöfen der Stadt.

Man kann nicht ohne Fahrkarte mit dem Zug durch eine „Ticket-Tor-Maschine“ gelangen. Wenn man die Karte in die „Ticket-Tor-Maschine“ eingeführt hatte, wurden viele Informationen automatisch auf der Rückseite der Karte gespeichert, zum Beispiel: der Name des Bahnhofs, in dem man eingestiegen ist, ebenso der Name des Bahnhofs, wo man ausgestiegen ist, die Fahrpreise, das Datum etc.

Wenn man eine bestimmte Menge an Geld verwendet hatte, wurde die Karte gelocht. Meine Werke sind historische Aufzeichnungen über die Verwendung von „Passnet“ und „iO-Card“, die beide nicht mehr benutzt werden können.



>> Previous post:
>> Next post: