Rakugo – Japanisches Theater in Leipzig

am Montag, 30. Juni 2014  / 18:00-20:00

Ort: BioCity Leipzig (Deutscher Platz 5), Seminarraum 1

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

RAKUGO: die japanische Kunst des Erzählens komisch-unterhaltsamer Geschichten. Der Rakugo-Erzähler ist eine Art Allein-Unterhalter, der durch Mimik, Gestik und Änderung der Blickrichtung unterschiedliche Gesprächspartner und Ereignisse andeutet.

Mit er Vorführung von San-yutei Ryuraku, der auf Japanisch und auf Deutsch vortragen wird, haben nun auch alle Interessierte, die des Japanischen nicht mächtig sind, die Gelegenheit, diese Kunstform kennen zu lernen.

Dieses Jahr wird die Aufführung von vier Schülern San-yuteis begleitet, was für Leipzig einen Premiere sein wird. Mit ihrer Gruppe „Hahagokoro“ werden sie uns in den Genuss des japanischen Rakugo Nachwuchses kommen lassen.