Austautschprogramm: HTWK x Kyushu Institute of Technology

HWTK – Leipzig, Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften

Konzeptionelles Entwerfen SS 2014

Cohousing – Common Space, Kitakyushu, Japan 

Prof. Anthusa Löffler, Ms.-Eng. Noriko Minkus (Guest critic, Das Japanische Haus e.V.)

10.4.2014 – 10.7.2014

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Semesteraufgabe:

Gibt es eine soziale Ästhetik in der Architektur?

Anlässich der Ausstellung „Eastern Promises“, Zeitgenössische Architektur und Raumproduktion in Ostasien 2013 im MAK, Wien, in der verschiedene japanische Architekturbeiträge präsentiert wurden, könnte man von einer sozialen Ästhetik in der Architektur sprechen, deren Wurzeln tief in historisch geprägten Raumbegriffen verankert ist. Der Wunsch nach einem Wohn-und Lebensumfeld , das sich an den traditionellen Strukturen orientiert, ist in den letzten Jahren in Japan ebenso erstarkt wie das Bedürfnis nach Begegnungsräumen, in denen gemeinschaftliches Wohnen möglich ist.

Die Ergebnisse sind überraschend. Wir werden uns im Seminar mit 3 Kernthemen beschäftigen: Natur, Öffentlichkeit und Örtlichkeit.

Zum Ort: Im Stadtzentrum der japanischen Stadt Kitakyshu, einer Industriestadt im Norden Kyushus, der drittgrößten Insel des Landes, die heute sehr fortschrittlich mit dem Problem der Umweltverschmutzung und der Recycling-Technik umgeht, ist ein Stadgebietl von ca. 2100 qm + Fläche x hinsichtlich der 3 Kriterien neu zu überplanen:

Natur, Öffentlichkeit, Örtlichkeit. Wie kann gemeinschaftliches Wohnen im innerstädtischen Gebieten ins Zukunft aussehen? Wie können soziale Randgruppen integriert werden?

Wie lassen sich Plattformen für die Bildung sozialer Räume schaffen, ohne dass deren Ausformung durch ein festgelegtes Raumprogramms gebunden ist?

Leistungen: Modell M 1: 200, Lageplan M 1: 500, Konzeptblatt, Entwurf (Grundrisse, Schnitte, Ansichten) M 1: 200, Fassadenschnitt M 1: 50, Perspektiven, 3D- Darstellungen

Testate: Kurzpräsentation Stegreif 24.4, Vorentwurf 15.5, Entwurf 12.6, Detail 26.6, Endabgabe und Präsentation 10.7.2014, max. 4 DIN A 0, Abgabe – digital CD

HTWK-KIT-s2

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Kitakyushu Institute of Technology, Fakultät Architektur

Associate Prof. Mitsuhiro Tokuda, Ms.-Eng. Noriko Minkus (Guest critic, Das Japanische Haus e.V.)

Cohousing – Common Space, Leipziger Osten

KIT-4

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Austauschprogramm: HTWK x Kyushu Institute of Technology

3.September 2014 in Leipzig

HTWK-KIT-s1

Booklet