Ausstellung “School in Ghana” vom WE-building e.V.

Eröffnung am 15.07.2016 um 18 Uhr (Projektpräsentation ab 19 Uhr)
Ausstellung vom 15.07 – 14.08.2016
Öffnungszeiten: Jeden Donnerstag u. Samstag 14 – 19 Uhr
_
_
“Wir, eine Gruppe aus Architektinnen, Architekten und weiteren Unterstützenden aus Berlin, bilden den gemeinnützigen Verein WE-building e.V.
_
Unser aktuelles Projekt ist der Bau einer Schule in Ghana. Sie wird in Damang gebaut, einem kleinen Dorf in der Nähe der Stadt Nsawam in der Eastern Region, ca. 40 Kilometer von der Hauptstadt Accara entfernt. Mit diesem Projekt werden wir 560 Kindern im Alter von 3 bis 14 eine Schulbildung ermöglichen – vom Kindergarten über eine Grundschule bis hin zu einer weiterführenden Schule. Den Betrieb der Schule wird die Lokale NGO VPWA übernehmen, die bereits das Grundstück der Schule erworben hat. Auch den Vorentwurf der Gebäude haben wir fertig gestellt – nun sind wir auf der Suche nach Förderungsmöglichkeiten.
_
Wir freuen uns sehr, wenn Sie unser Projekt unterstützen möchten. Besuchen Sie unsere Projektpräsentation am 15.07 um 19 Uhr oder Ausstellung vom 15.07 – 14.08.2016 im Japanische Haus. ”
_
_
Hintergrund und Organisation
Vor fünf Jahren, bevor der WE-building e.V. gegründet wurde, war ihr Vorstand, Frau Gomez Agudelo, vor Ort Bauleiter für Jugendzentrum. Von diesem Zentrum profitieren heute immer noch viele Kinder. WE-building e.V. wurde mit dem Ziel gegründet, den Bau diverser öffentlicher Gebäude in Gemeinden aus Ländern mittleren oder niedrigen Einkommens in Zusammenarbeit mit lokalen NGOs zu unterstützen.
_
_
Mehr Info : WE-building e.V.

ghana_a ghana_b       ghana_c ghana_d ghana_e ghana_f ghana_g

A3 Poster

Share on Facebook